Unsere Schwerpunkte

• Mutterschaftsvorsorge.

Dr. Christine Günther begleitet alle schwangeren Patientinnen durch diese ganz besondere Zeit – ob unkomplizierte Vorsorge oder Risikoschwangerschaft. Alle Untersuchungen finden in unserer Praxis statt – das Ersttrimester-Screening genauso wie der große Organultraschall. Als Ultraschallanwenderin der DEGUM Stufe II, nimmt Dr. Günther alle Untersuchungen im Rahmen der Pränataldiagnostik selbst vor.

• Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen.

Simone Salehin hat sich auf die Mammadiagnostik spezialisiert: Im Rahmen der Krebsvorsorge geht es um eine sorgfältige Untersuchung des Brustgewebes, um pathologische Befunde auszuschließen oder zu erkennen. Patientinnen, die Auffälligkeiten bemerken, kann sie oft schon mittels Ultraschall eine Diagnose stellen.

 

 

Simone Salehin ist mit dem DEGUM-Zertifikat ausgezeichnet.

DEGUM steht für Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Qualität der Ultraschalldiagnostik zu sichern. Abhängig von der Qualifikation können Fachärzte das DEGUM-Zertifikat in drei Stufen erhalten, wobei Stufe III nur für wissenschaftliche Leistungen vergeben wird. Voraussetzungen sind hochwertige Ultraschallgeräte und die entsprechenden Nachweise über eine erfolgreiche Diagnostik. Die regelmäßige Rezertifizierung gewährleistet eine konstant hohe Qualität der klinischen Tätigkeit. [zurück]